FANDOM


250px-Asajj Ventress
Asajj Ventress
lebte zur Zeit der Klonkriege und war Schülerin und Attentäterin von Count Dooku. Sie wurde auf Dathomir geboren, wurde allerdings als Baby weggeschickt. Kurz darauf traf sie einen Jedi namens Ky Narec, der die Macht in ihr bemerkte und beschloss sie zu unterrichten. Allerdings starb er nach einigen Jahren. Als Ventress schliesslich erwachsen wurde, traf sie auf Dooku, der den Haß in ihr spürte und in die Lehre nahm.Kurz darauf traf Dooku auf Ventress und zeigte sich von ihren Fähigkeiten beeindruckt. Nachdem sich auch Darth Sidious überzeugt hatte, das ihre Kraft und ihr Haß groß waren, wurde sie die Attentäterin Dookus. Kurz vor dem Ende der Klonkriege wurde sie von Dooku verraten. Sidious vermutete, dass Dooku mit Hilfe von Ventress versuchen würde, ihn zu stürzen. Deshalb befahl er Dooku, Ventress zu töten. Da sie gerade in einer Schlacht und ihr Gleiter beschädigt war, beschloss Dooku, sie ihrem Schicksal zu überlassen. Später wurde sie von Kopfgeldjägern aufgegriffen. Ventress brachte das Schiff unter Kontrolle und flog zu ihrer Heimatwelt Dathomir, wo sie mit Hilfe der Nachtschwester ihre Rache plante.Mit Hilfe von Savage Opress.Doch aber aufeinmal kämpfte Savage nicht mehr für Asajj Ventress sondern gegen sie.Am Ende musste Asajj Ventress mit Obi-Wan Kenobi zusammen kämpfen gegen Savage Opress und seinen Bruder Darth Maul.Obi Wan Kenobi hatte sein Lichtschwert  im kampf mit Savage und Darth Maul abgenommen bekommen.Dann kam zum glück Asajj Ventress und kämpfte mit ihn und gab ihn ein Lichtschwert.

Danach hat man sie nie wider gesehen.

Man wusste nicht was dann mit ihr geschah.