FANDOM


Chewbacca war ein Wookiee vom Planeten Kashyyk und der beste Freund des Schmugglers Han Solo. Er war der Kopilot des Millennium Falken. Die Freundschaft zwischen „Chewie“ und Han entstand dadurch, dass Han sich einem Befehl der Imperialen Marine widersetzte. Dieser Befehl lautete: „Solo, töten sie diesen Wookiee!“. Doch Han tat es nicht und so fiel Chewbacca bei Han in Lebensschuld.
Chewbacca-1-

Leben vor dem ImperiumBearbeiten

Chewbacca lebte vor der Zeit des Imperium auf seinem Heimatplanet Kashyyk. Als die Seperatisten im Jahr 19 VSY seinen Planeten angriffen, entsandte die Republik Jedi-Meister Yoda und einige Klontruppen zur Hilfe. Es schien, als würden sie die Seperatisten zurückschlagen, doch erteilte Palpatine den Klonen den Befehl Order 66, worauf hin diese versuchten, Yoda zu töten. Dieser konnte mit Hilfe von Chewbacca und eines weiteren Wookiees in einer Rettungskapsel fliehen.

SchmugglerlebenBearbeiten

Seit Chewie mit Han Solo befreundet war, half er ihm bei seinem Schmuggelaufträgen und war sein Kopilot und Techniker auf dem Millennium Falken. kurz vor der Schlacht von Yavin übernahmen die beiden den Auftrag, Luke Skywalker, Ben Kenobi und die beiden Droiden R2-D2 und C-3PO nach Alderaan zu bringen. Gemeinsam retteten sie die Prinzessin von Alderaan, Leia Organa. Während der Schlacht von Yavin hielten Han und Chewie Luke den Rücken frei, so dass er den Todesstern zerstören konnte. Daraufhin gehörten die beiden zu den Rebellen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.