FANDOM



Yoda
Ein Stub, dieser Artikel ist.

Nur durch Eure Hilfe, wachsen er kann!
Ein Jedi-Meister ist ein voll ausgebildeter Jedi, der das Vertrauen des Hohen Rates der Jedi hat, so dass er in den Rang eines Meisters gehoben wird. Ein Meister hat eine größere Befehlsgewalt als andere Jedi. Man muss Meister sein, um im Jedi-Rat zu sein. Allerdings gab es da eine Ausnahme: Anakin Skywalker war nur ein Jedi-Ritter, doch wurde er auf Wunsch von Kanzler Palpatine in den Rat aufgenommen. Man wird ein Meister wenn: Sein Padawan zum Ritter geschlagen wird oder wenn man im Krieg grosse Leistungen vollbracht hat.