FANDOM


Luke Skywalker
Luke skywalker
Beschreibung
Spezies:

Mensch (später Cyborg)

Geschlecht:

Männlich

Augenfarbe:

Blau

Haarfarbe:

Blond

Körpergrösse:

1,72 Meter

Biografische Daten
Geburtsdatum:

19 VSY

Todesdatum:

vor 137 NSY

Heimat:
Meister:
Padawan(e):
Zugehörigkeit:

Dieser Artikel ist unter Bearbeitung!Bearbeiten

„...Ich bin Luke Skywalker, ich bin hier um sie zuretten.“
Luke Skywalker zu Prinzessin Leia Organa. (Quelle)

Luke Skywalker war ein Pilot der Rebellen-Allianz, Soldat der Neuen Republik, Jedi-Meister , Gründer und Großmeister des Neuen Jedi-Ordens , Vorsitzender des Hohen Jedi-Rats , ein Mitgründer der Galaktische Allianz sowie eine der bekanntesten historischen Persönlichkeiten während der Ära des Galaktischen Bürgerkriegs und danach.

Seine Eltern waren die Senatorin Padmé Amidala und der Jedi Anakin Skywalker, später Darth Vader. Seine Zwillingsschwester war Leia Organa, aber er lernte sie erst mit 19 Jahren kennen , da sie nach ihrer Geburt getrennt wurden um vor ihrem Vater geschützt zu werden. Er wuchs als Feuchtfarmer auf Tatooine, auf der Farm seines Onkel Owens auf, bis er mit 19 Jahren durch den Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi seine Ausbildung zum Jedi begann . Damit schloss er sich der Rebellion an und zerstörte kurze Zeit später in der Schlacht um Yavin den ersten Todesstern . Auf dem Planeten Dagobah traf er auf den Jedi-Meister Yoda, der seine Ausbildung beendete.Während der Ausbildung sah Luke eine Vision von der Zukunft und brach sofort zur Wolkenstadt auf.Dort traf auf seinen ersten Lichtschwertduell gegen seinen Vater, Darth Vader, und verlor dabei seine Hand und sein Lichtschwert. Während der Schlacht um Endor versucht Luke seinen Vater wieder auf dem Pfad des Lichts zubringen und schafft es, indem der Imperator Luke mit Machtblitzen lähmt, packt Vader Palpatine und wirft ihn in einen offenen Schacht des zweiten Todesstern.

BiographieBearbeiten

Luke wurde mit seiner Zwillingsschwester Leia Organa ihm Jahr 19 VSY, als die Umwandlung von Republik in Imperium im vollen Gange war, geboren. Seine Mutter Padmé Amidala starb bei der Geburt. Um die beiden vor ihrem eigenen Vater, (früher Anakin Skywalker) Darth Vader zu schützen, entschied Meister Yoda, dass Leia bei Bail Organa auf Alderaan großgezogen wird, Luke bei seinem Onkel Owen Lars auf Tatooine. Dort arbeitete er bis zu seinem 19. Lebensjahr auf dem Feld. Kurz nachdem ihm Jawas R2-D2 und C-3PO verkauften, spielte R2 eine Nachricht von Leia ab, die für einen gewissen Obi-Wan Kenobi war. Luke kannte Ben Kenobi und fragte diesen, ob er Obi-Wan kenne. Der sagte, er sei Obi-Wan. Obi-Wan zeigte ihm seinen Unterschlupf und erzählte ihm, dass Anakin wollte, dass Luke sein Lichtschwert bekommt. Später wurde sein Onkel und seine Tante von imperialen Sturmtruppen getötet, weshalb er sich bereit erklärte, mit ihm nach Alderaan zu fliegen, denn in der Nachricht sagte sie, Obi-Wan solle dorthin. Alderaan wurde auf dem Weg jedoch vom ersten Todesstern vernichtet. Sie wurden vom dem Todesstern eingefangen. Kurz vor der gelungenen Flucht wurde Obi-Wan, der sich ihm stellte, von Darth Vader vernichtet.