FANDOM


„Fühlen, nicht denken. Nutze deinen Instinkt.“
— Qui-Gon Jinn zu Anakin Skywalker (Quelle)

                                                                        I-Qui_gon.jpg

Qui-Gon Jinn war ein Jedi-Ritter der Alten Republik und Meister von Obi-Wan Kenobi.


Biografie    Bearbeiten

Er wurde schon als kleines Kind in den Jedi-Tempel gebracht und später von Dooku als Padawan angenommen. Nachdem er seine Ausbildung bei Dooku beendet hatte nahm er Xanatos als seinen ersten Padawan, der aber kurz vor dem Ende seiner Ausbildung zur Dunkle Seite übertrat. Darauf beschloss Qui-Gon, keinen Padawan mehr zu unterrichten, widerrief diesen Entschluss aber nach einiger Zeit und Obi-Wan Kenobi wurde zu seinem neuen Schüler. Auch dieser verließ ihn nach kurzer Zeit, kehrte aber auf den Weg der Jedi zurück und erlangte erneut Qui-Gons Vertrauen.

Obwohl feste Bindungen für Jedi verboten waren, war Qui-Gon bereit, eine solche mit der Jedi-Ritterin Tahl einzugehen, in die er sich verliebt hatte, doch sie starb kurz nachdem sie sich ihre Liebe gestanden hatten. Die Trauer über ihren Verlust und die Wut auf den, der für ihren Tod verantwortlich war, brachten ihn nah an die Dunkle Seite, doch mit der Hilfe seines Padawans konnte er die Trauer überwinden. Kurz vor seinem Tod wurde er zur Aufklärung einer Blockade des Planeten Naboo entsandt. Während sie die Königin, Padmé Amidala, nach Coruscant bringen wollten, mussten sie auf Tatooine notlanden, wo er auf den Jungen Anakin Skywalker traf, den er für den Auserwählten hielt. Er nahm ihn mit nach Coruscant. Vom Hoher Rat der Jedi wurden Qui-Gon und Obi-Wan zurück nach Naboo geschickt, wo Qui-Gon im Kampf mit dem Sith  Darth Maul starb. Vor seinem Tod nahm er Obi-Wan das Versprechen ab, Anakin zum Jedi auszubilden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.